Zusammenarbeit der Generationen fördern

Gelingendes Miteinander der Generationen im Team und im Unternehmen ist der Garant für Erfolg und Zielerreichung. Voraussetzung ist, Älter werden als Chance zu verstehen und die Interessen, Fähig­keiten und Kompe­tenzen der Mitarbeit­enden aller Genera­tionen im Unter­nehmen zu nutzen. Es gilt, die Arbeits- und Lern­fähig­keit zu erhalten und Ent­wicklungs­wege für die Gesamt­organisation zukunfts­sichernd zu beschreiten.

 

Wir entwickeln und implementieren mit Ihnen Programme für

  • Führungskräfte, damit sie ihr Führungshandeln generationenspezifisch ausrichten lernen,
  • altersgemischte Teams,
  • die Zielgruppe 50+,
  • Mitarbeitende, die in 3-5 Jahren in den Ruhestand wechseln werden,
  • Junge Führungskräfte und High Potentials.

Unsere generationenspezifischen Entwicklungsprogramme beinhalten (auszugsweise):

  • Ist-Standerhebung der Altersstruktur im Unternehmen
  • Ähnlichkeiten und Unähnlichkeiten der Generationen
  • Lebensphasen und deren unterschiedliche Bedürfnisse
  • Führen Jüngerer / Führen Älterer
  • Eigenes Altersbild / Altersdiskriminierung / Altersmythen
  • Arbeitsmotivation / Leistungsfähigkeit
  • Heterogenität in Teams als Schlüssel zum Erfolg – Zusammenarbeit in altersgemischten Teams effektiv fördern und weiterentwickeln
  • Lebenslanges Lernen / Erhalt der Lernfähigkeit und der Neugier für Neues / Voneinander Lernen / Wissenstransfer
  • Gesundheitsförderung aller Generationen

Gezielte Transfermaßnahmen sichern die Anwendung on-the-Job. Die Erfolgsmessung basiert auf den zu Beginn des Programms definierten Key Performance Indikatoren.

 

So gehen wir vor

© DIALOGOS Unternehmensberatung GmbH
© DIALOGOS Unternehmensberatung GmbH