Agility through Purpose

We need a philosophy of purpose, a logic of quality and ways to measure qualitative change. We need a methodology of potential and opportunity, of turning points and critical factors, of risk and uncertainty, constant and timing, "jump" and continuity. We need a dialectic of polarity in which unity and diversity are defined as simultaneous and necessary poles of the same essence.

 

Peter F. Drucker, Landmarks of Tomorrow, 1957, p.15

Zu Beginn von 2017 erhielt DiaLogos eine Einladung der ganz besonderen Art. Steve Denning www.stevedenning.com lud uns ein, Teil eines internationalen, virtuellen Netzes von Personen zu sein, die ihm mit Feedback und Rat zur Seite stehen. Der Anlass: ihn bei der Entstehung seines neuesten Buches The Age of Agile – How Smart Companies Are Transforming the Way Work Gets Done zu begleiten. Für uns natürlich eine aufregende, einmalige Chance. Die gemachten Erfahrungen waren einzigartig. Das Buch erscheint im Februar 2018 bei AMACOM www.amacombooks.org  

 

Steve hat bereits acht Bücher geschrieben, dazu gehört The Leader's Guide to Radical Management: Reinventing the Workplace for the 21st Century, erschienen bei Jossey-Bass, 2010. 2003 zählten Tom Davenport und Larry Prusak, in ihrem Buch What´s the big Idea?, Steve zu den 200 bedeutendsten Management Experten.

 

Das Leitmotiv des Global Peter Drucker Forums 2017 war Growth & Inclusive Prosperity. Es soll zum Ausdruck bringen, dass unsere gesellschaftlichen Strukturen durch Komplexität infolge von Globalisierung, technologischer Innovation, und ökonomischem Druck aufbrechen. Management wird es sich zur Aufgabe machen müssen, diese Kraftströme zu bündeln, um auf diese Weise agil im Spannungsfeld von Kontinuität und Disruption zu handeln.

 

Disruption ist ein Faktum. Deshalb ist das, was Peter Drucker eindrucksvoll bereits 1957 geschrieben hat (siehe Zitat oben), relevanter als jemals zuvor. Was wir jetzt benötigen sind Herausforderungen, die uns mit Sinn erfüllen. Und eine Haltung gegenüber dem Neuen, die uns mit Mut und Zuversicht die Dinge anpacken lässt.  Das, was wir erzielen wollen, muss Bestand haben und Werte schaffen. Wir brauchen Agilität als Grundhaltung, Agilität beim Treffen von Entscheidungen und beim Setzen von Handlungen, um die Herausforderungen im Zeitalter der Agilität (The Age of Agile - Steve Denning) zu meistern.

 

Wir haben The School Of Thinking (TSOT) gegründet, damit unsere Kunden mit geeigneten Werkzeugen erfahren, wie man mit zunehmender Komplexität effektiv umgeht und auf diese Weise eine agile Unternehmenskultur ins Leben ruft. Zudem ist Agilität ist die richtige Antwort im Umgang mit VUCA (Volatilität, Ungewissheit, Complexität, Ambiguität). Sprechen Sie mit uns darüber, was erforderlich ist, um in einer komplexen, disruptiven Welt agil zu handeln.