Organisationale Ästhetik

Nachhaltige Wirkungseffekte

"Ich will immer mehr lernen, das Nothwendige an den Dingen als das Schöne sehen; so werde ich einer von Denen sein, welche die Dinge schön machen." (Friedrich W. Nietzsche)

 

Ästhetik sorgt für Nachhaltigkeit bei der Entwicklung von Mitarbeitenden, indem sie (die Mitarbeitenden):

  1. neue Einsichten und Perspektiven bei der Aufgabenbewältigung gewinnen
  2. durch eine achtsame Vorgehensweise, den Zugang finden zu ihrem Erfahrungswissen finden
  3. sich in einen Kreativcontainer begeben, ihre Wahrnehmung schärfen und unterschiedliche Werthaltungen gemeinsam thematisieren
  4. ihre Vorstellungskraft dazu nutzen, mit kritischem Denken bahnbrechende und erfolgsversprechende Ideen auf ihre Realisierbarkeit hin zu überprüfen
  5. ein tieferes Verständnis für die Komplexität der zwischenmenschlichen Kommunikation finden und auf diese Weise das Treffen von Entscheidungen bewusst wahrnehmen. 

© DIALOGOS Unternehmensberatung GmbH